+49 (0) 7682 - 92 19 04
AllgemeinFunktionsweiseTechnische DatenZubehör

Werkzeugreinigungs-und Wasserrecyclinganlage AS 80

Die Kompaktanlage mit integrierter Wasseraufbereitung.

AS 80 A N

  • Nahtlos rotationsgeformte Behälter
  • alle Blechteile aus Edelstahl
  • Schlamm-Auffangkorb mit Filtersatz, Nutzvolumen ca. 60 Liter
  • Rührorgan integriert mit automatischer Abschaltung
  • 1 x Sprühpistole mit 3 Meter Druckschlauch und Pistolenhalter
  • Kompakte Bauweise mit integriertem ca. 80 Liter-Klarwassersammler
  • 1 x Walzenwaschvorrichtung rotoclean Typ N = Normaldruck ca. 3-4 bar (je nach Leistung des Wassernetzes)

AS 80 A HD

  • Nahtlos rotationsgeformte Behälte
  • Alle Blechteile aus Edelstal
  • Schlamm-Auffangkorb mit Filtersatz Nutzvolumen ca. 60 Liter
  • Rührorgan integriert mit automatischer Abschaltung
  • 1 x Sprühpistole mit 3 Meter Druckschlauch und Pistolenhalter
  • Kompakte Bauweise mit integriertem ca. 80 Liter-Klarwassersammler
  • 1 x Walzenwaschvorrichtung rotoclean Typ H = Hochdruck max. 20 bar
  • 1 x Hochdruckpumpe aquapower®V1 mit pneumatischem Fußschalter

AS 80 K N

  • Nahtlos rotationsgeformte Behälte
  • Alle Blechteile aus Edelstal
  • Schlamm-Auffangkorb mit Filtersatz Nutzvolumen ca. 60 Liter
  • Rührorgan integriert mit automatischer Abschaltung
  • 1 x Sprühpistole mit 3 Meter Druckschlauch und Pistolenhalter
  • Kompakte Bauweise mit integriertem ca. 80 Liter-Klarwassersammler
  • 1 x integrierte Klarwasser Kreislaufpumpe mit pneumatischem Fußtaster
  • 1 x Walzenwaschvorrichtung rotoclean Typ N = Normaldruck ca. 3-4 bar
  • Rollensatz AS 80

AS 80 eco

  • Nahtlos rotationsgeformte Behälte
  • Alle Blechteile aus Edelstal
  • Schlamm-Auffangkorb mit Filtersatz Nutzvolumen ca. 60 Liter
  • Rührorgan integriert mit automatischer Abschaltung
  • 1 x Sprühpistole mit 3 Meter Druckschlauch und Pistolenhalter
  • Kompakte Bauweise mit integriertem ca. 80 Liter-Klarwassersammler
  • 1 x integrierte Klarwasser-Kreiselpumpe mit aqua-control Steuerautomatik und Anschluss-Set
  • Integrierte Hochdruckpumpe aquapower®V1 mit pneumatischem Fußtaster
  • 1 x Walzenwaschvorrichtung rotoclean Typ H = Hochdruck max. 20 bar inkl. 1-clic-Schlauch
  • Flexible Aufstellung ohne festen Frischwasser- / und Abwasseranschluss
  • Rollensatz AS 80

Malerwerkzeug gründlich auswaschen!Schritt 1:
Malerwerkzeuge gründlich auswaschen

Schmutzbehälter voll.Schritt 2:
Schmutzbehälter voll

Rührwerk einschalten!Schritt 3:
Rührwerk einschalten! Durch weiteres Betätigen stoppt / startet das Rührwerk

Spaltmittel hinzugeben!Schritt 4:
Ca. 80g Spaltmittel hinzugeben!
ACHTUNG: Rührwerk stoppt automatisch nach ca. 12-15 min

Sedimentationszeit abwarten!Schritt 5:
Sedimentationszeit, ca. 15 Minuten

Klarwasserablauf einsetzen!Schritt 6:
Klarwasserablauf einsetzen

Schieber / Ablauf öffnen!Schritt 7:
Schieber / Ablauf langsam öffnen

Arbeitsbehälter - inkl. Mixer - gründlich reinigen!Schritt 8:
Nach Entleerung des Arbeitsbehälters sind dieser und der Mixer (links und rechts) gründlich zu säubern

Filtration und Reinigung ab 2019 Schritt 8 - Filtration und Reinigung (ab Juni 2019):
Um einen dauerhaften udn reibungslosen Ablauf gewähleisten zu können, ist es zwingend notwendig, das Rührwerksinnere zu säubern. Nach jedem Aufbereitungsvorgang den Farbschlamm ausspülen und dem Filterkorb zufrühren. In regelmäßigen Abständen die Pumpe komplett reinigen und ggf. von Farbrückständen befreien.

Nutzvolumen: ca. 50 Liter
Behältervolumen Klarwasser: ca. 50 Liter
Nutzvolumen aquaboxx Filter: ca. 60 Liter
Abmessungen ca. ca. 65 x 61 x 130-137 cm (B x T x H)

Bauseitige Vorraussetzungen:

Frischwasseranschluss:

    • max. 3 x Kugelhahn mit ¾“ AG
    • Systemtrenner nach DIN EN 1717

Elektroanschluss:

    • max. 3 x Schutzkontakt Steckdose 230 V über FI-Schutzschalter abgesichert

Kanalanschluss:

  • Kanalanschluss in Bodennähe (max. 5 cm) bei Ablaufanlagen

ACHTUNG:

Der Anschluss ans Wassernetz darf nur gemäß DIN EN 1717 der Trinkwasserverordnung erfolgen. Ein Systemtrenner der Kategorie 4 zur Zapfhahnabsicherung ist zwingend erforderlich.

Arbeiten an elektrischen Bauteilen der Anlage dürfen nur von einer Elektrofachkraft oder von unterwiesenen Personen, unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft, gemäß den elektronischen Regeln, vorgenommen werden.

Mögliches Zubehör AS 80

  • Pinselwaschvorrichtung: pinselmaxx® (N oder H)
  • HD-2Fach-Verteiler (1-clic-Stecksystem)
  • Sprüh- und Reinigungslanze mit 6,5 m Spiralschlauch (nur in Verbindung Hochdruck = aquapower)
  • Frischwassermodul (1 oder 2)
  • aquaboxx-Wechselfilterset – zur schnelleren Filtration und Schlammtrocknung
  • Filtrat-Hebestation (erforderlich bei fehlendem Bodenablauf/Kanalanschluss)
  • Rollensatz AS 80

Montage- und Arbeitshilfen
Gratis bei allen Kompakt- und Modulanlagen

Kontakt

500 Zeichen verbleiben

©2019 - aqua-service Industriewasserrecycling GmbH

×
Datenschutz-Richtlinien

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit der Eingabe von Daten (E-Mailadresse, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die aqua-service GmbH erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nur zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet werden. Die aqua-service GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

×
Data protection policy

If within the scope of the website there is a possibility of inputting data (email address, name, address), any such information is given on a voluntary basis. aqua-service GmbH explicitly declares that any such data are only saved and processed for the purpose of individual customer assistance and services, for provision of product information and for presentation of service offers. aqua-service GmbH undertakes to handle any such information with confidentiality in accordance with the currently valid data protection regulations.